Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Gemeinde Uetze strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und begrüßt gleichermaßen die Bewerbungen unterschiedlicher Geschlechter (m/w/d). Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet qualifiziertes Personal für die

Stadtplanung im Team Bauleitplanung, Straßen und Umwelt (d/m/w)
(Entgeltgruppe 11 TVöD)

im Fachbereich Bürgerservice, Bauen und Verkehr der Gemeinde Uetze in Vollzeit.

Für diese Tätigkeit ist das Desk-Sharing-Modell vorgesehen. Die Arbeitsleistung ist in diesem Fall an bestimmten Tagen im Homeoffice zu erbringen. Die Aufteilung der Homeoffice-Tage wird einvernehmlich mit den Beteiligten geregelt.


Aufgaben
  • Selbständige Erarbeitung von städtebaulichen Entwicklungskonzepten und sonstigen städtebaulichen Planungen in ArcGIS Pro
  • Vergabe von Planungsleistungen an externe Planungsbüros und fachliche Begleitung der Planungen
  • Neuaufstellung und Änderung von Bebauungsplänen und sonstigen städtebaulichen Satzungen
  • Bearbeitung von Flächennutzungsplanänderungen
  • Unterstützung und Beratung der Sachbearbeiter*innen für Bauleitplanverfahren
  • Planungsrechtliche Beratung
  • Fertigung von Ratsvorlagen und Vorstellung in den politischen Gremien
  • Zusammenarbeit mit Investoren in Bezug auf raumplanerische Projekte
  • Entwicklung von Expertise im Bereich der digitalen Planung (X-Plan)

Der konkrete Aufgabenzuschnitt kann sich im Zuge von Organisationsanpassungen noch verändern.


Profil
  • Abgeschlossenes (Hochschul-) Studium der Raumplanung, Umweltplanung, Stadtplanung, Architektur mit Schwerpunkt Stadtplanung/Städtebau
  • Kenntnisse im gesamten Bau- und Planungsrecht, Routine in der Erstellung zuverlässiger und kreativer Entwürfe und Pläne (städtebauliches Entwicklungskonzept, Bebauungsplan, Flächennutzungsplan)
  • Erfahrung in der Organisation von Projekten und Planungsprozessen
  • Kommunikationsstärke
  • Organisations- und konzeptionsstarke Persönlichkeit mit einer bereichsübergreifenden Denkweise und ausgeprägtem Kostenbewusstsein
  • Verhandlungsgeschick und ein selbstbewusstes Auftreten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office Programmen und ArcGis bzw. IP-Planer Suite oder vergleichbaren Programmen
  • Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung insbesondere in den Bereichen Bauleitplanung und Städtebauförderung oder Dorfentwicklung ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse der raumbezogenen Informationssysteme (GIS und PIT) sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien sind wünschenswert

Wir bieten
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und zielorientierten Team
  • Eine krisensichere Beschäftigung mit tarifgerechter und leistungsorientierter Bezahlung
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Den Arbeitsanteil im Rathaus an einem Arbeitsplatz in modernen, hellen Büroräumen sowie kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit ein Dienstrad „JobRad“ (auch E-Bike) im Rahmen einer Entgeltumwandlung zu leasen