Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Gemeinde Uetze strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und begrüßt gleichermaßen die Bewerbungen unterschiedlicher Geschlechter (m/w/d). Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet qualifiziertes Personal für die

Sachbearbeitung im Bereich Bauleitplanung, Straßen und Umwelt (d/m/w)
(Entgeltgruppe 9c)

im Fachbereich Bürgerservice, Bauen und Verkehr der Gemeinde Uetze in Vollzeit.

Für diese Tätigkeit ist das Desk-Sharing-Modell vorgesehen. Die Arbeitsleistung ist in diesem Fall an bestimmten Tagen im Homeoffice zu erbringen. Die Aufteilung der Homeoffice-Tage wird einvernehmlich mit den Beteiligten geregelt.


Aufgaben
  • Allgemeine Aufgaben der kommunalen Bauleitplanung und Bauordnung
  • Durchführung der bauleitplanerischen Verfahren
  • Prüfung des gesetzlichen Vorkaufsrechtes gem. § 24 BauGB
  • Stellungnahmen zu Bauanträgen/ Bauanzeigen und Bauvoranfragen
  • Gremienarbeit

Der konkrete Aufgabenzuschnitt kann sich im Zuge von Organisationsanpassungen noch verändern.


Profil
  • Sie haben eine Ausbildung zum*r Verwaltungsfachangestellten und den zweiten Verwaltungslehrgang (AII) abgeschlossen
  • Alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit erster juristischer Staatsprüfung oder mit dem Abschluss Bachelor of Law
  • Sie verfügen über ein Studium in den Fachrichtungen Städtebau, Stadtplanung, Stadtentwicklung, Architektur mit Vertiefung Städtebau, Geographie, Bauleitplanung, Landschaftsplanung oder –architektur, Raumwissenschaften, Regionalplanung, Urbanistik oder einer anderen räumlich-planerischen Fachrichtung mit städtebaulicher Vertiefung
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zur selbstständigen Arbeit
  • Sie verfügen über eine gute Organisationsfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Sozialkompetenz, Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Der sichere Umgang mit dem MS-Office-Paket wird vorausgesetzt
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Flexibilität und können sich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten

Wir bieten
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und zielorientierten Team
  • Eine krisensichere Beschäftigung mit tarifgerechter und leistungsorientierter Bezahlung
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie betriebliche Altersversorgung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Den Arbeitsanteil im Rathaus an einem Arbeitsplatz in modernen, hellen Büroräumen sowie kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit ein Dienstrad „JobRad“ (auch E-Bike) im Rahmen einer Entgeltumwandlung zu leasen