Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.


Aufgaben
  • Erarbeitung von produktionsvorbereitenden Dokumenten

  • Erstellung von Arbeitsplänen im SAP für Einzelteile/Gruppen

  • Planen von Arbeitsgängen, Arbeitsfolgen unter Berücksichtigung bekannter Fertigungsverfahren und Zeitdaten

  • Berücksichtigung von arbeitswissenschaftlichen, fertigungstechnischen und betriebswirtschaftlichen Erkenntnisse

  • Festlegung von Maschinen und Werkzeugen

  • Festlegung des Prozessablaufes (Prozessablaufplan)

  • Kostenkalkulation für Eigen- und Fremdfertigung durchführen

  • Mitarbeit beim Planen, Entwerfen, Ausarbeiten und Auslösen von Investitionen für Werkzeuge

  • Erarbeitung einer Prüfstrategie und die Umsetzung sowie die Festlegung der geeigneten Mess- und Prüfmittel zur Prüfung des Einzelteiles/Gruppe

  • Technisch/technologische Absprachen zwischen Programmierung, Werkzeugkonstrukteuren und Entwicklungsbereichen

  • Verantwortung bei der Klärung von technologischen Problemen in der Produktion (operativ)

  • Einholung von Angeboten zu Werkzeugen, Prüf- und Messmitteln und Fremdleistungen


Profil
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer ähnlichen technischen Fachrichtung

  • idealerweise Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren als Arbeitsvorbereiter in der Produktion (Maschinen- oder Gerätebau, Lohnfertigung)

  • technische Erfahrung sowie eine REFA-Grundausbildung

  • EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS-Office und SAP

  • das Engagement, um sich für die Lösung komplexer Aufgaben im Fertigungsprozess einzusetzen und sie weisen eine analytische Denkstruktur auf


Wir bieten