Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums.

Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Anwendungsbetreuung im Bereich ITK am Standort Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

IT Anwendungsbetreuer (m/w/d)
Kennziffer: 3730_ITK-AB


Aufgaben
  • Betrieb, Betreuung und Weiterentwicklung der Anwendungslandschaft (Abstimmung, Koordination, Planung, Umsetzung, Test) in Eigenverantwortung
  • Administration und technische Unterstützung bei Release-Wechseln und Updates
  • Selbstständige Behebung von Systemstörungen inkl. Problemanalyse und Lösungsumsetzung
  • Konsolidierung existierender Softwarelösungen
  • Teilnahme an Entscheidungsgremien
  • Koordination von externen Dienstleistern
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen IT-Abteilungen
  • Mitarbeit an IT-Konzepten und deren konstruktiver Umsetzung
  • Erstellung von Dokumentation

Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbares technisches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in IT-Projektmanagement, so wie mit agilen Methoden / Werkzeugen
  • Fundiertes Hintergrundwissen IT-Systeme / IT-Infrastruktur
  • Affinität zu IT-Prozessen und Standardisierung
  • Methodenkompetenz (ITIL oder vergleichbar)
  • Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Service- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Grundlegende Kenntnisse in Objektorientierung und Softwareentwicklung
  • Voraussetzungen: Fahrerlaubnis Klasse B, AtZüV

Sie überzeugen

  • Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete

Wir bieten
  • Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung