Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber. Wir setzen uns für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ein – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Wir gestalten die Energiewende mit – für eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energiezukunft. Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber planen, bauen und betreiben wir ein fast 24.000 km langes Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und großen Teilen Deutschlands und ermöglichen mit unseren 16 Interkonnektoren zu Nachbarländern den europäischen Energiemarkt. Mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 27 Mrd. Euro sind wir einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze, an Land und auf See.
Jeden Tag geben unsere 5.700 Mitarbeiter ihr Bestes und sorgen im Sinne unserer Werte Verantwortung, Mut und Vernetzung dafür, dass sich mehr als 42 Millionen Endverbraucher auf eine stabile Stromversorgung verlassen können.

Lighting the way ahead together

Ab August 2022 für den Standort Lehrte/Ahlten mit Einsatzort Kiel oder Lübeck und unsere Projekte in Schleswig-Holstein. Die Stelle ist vorerst auf 4 Jahre befristet.
Large Projects AC Germany ist ein integraler Bestandteil und Schlüsselfaktor der deutschen Energiewende und trägt aktiv zu einer nachhaltigeren, grüneren Zukunft bei. Wir planen, genehmigen und bauen alle großen AC-Projekte im Rahmen der Energiewende. Wichtige Grundlage für unsere Projekte ist dabei die hohe Qualität unserer erzeugten Leistungen.

Unsere Herausforderungen TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!
Aufgaben
  • Du übernimmst vollständige Arbeitspakete innerhalb eines großen Netzausbauprojektes zur Vorbereitung, Begleitung und Steuerung der jeweils erforderlichen öffentlich-rechtlichen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren (Planfeststellungsverfahren, BImSchG)
  • In deiner Verantwortung liegt die Steuerung interner und externer Dienstleister sowie das Schnittstellenmanagement der internen Fachdisziplinen (insbesondere Easement, Dienstbarkeiten und Kreuzungsmanagement während der Genehmigungsphase bis zur Baudurchführung)
  • Weiterhin führst du Verhandlungen mit Landeigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden, Kommunen und sonstigen öffentlichen Einrichtungen unter Berücksichtigung der jeweils geltenden internen Vorgaben
  • Informations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie Bürgern und weiteren Stakeholdern (einschl. Landeigentümern) gehören zu deinen täglichen Aufgaben
  • Abschließend koordinierst du die Erstellung und Qualitätssicherung von Genehmigungsunterlagen sowie kümmerst dich um die Aufbereitung und Pflege des Nebenbestimmungsmanagements (Base Line)
  • Arbeitssicherheit und Gesundheit sind uns ein besonders hohes Anliegen. Daher leistest du einen aktiven Beitrag zu einem sicheren und gesunden Arbeitsumfeld für dich selbst sowie deine Kolleginnen und Kollegen

Profil
  • Die Stelle erfordert ein abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt, Rechtswissenschaften, Raumplanung, Ingenieurwesen oder einer ähnlichen Studienrichtung bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Du hast einschlägige Berufserfahrung in der planungsrechtlichen Begleitung von Genehmigungen und im Zulassungsverfahren großer Infrastrukturprojekte
  • Weil du sowohl Verhandlungen als auch Gespräche mit externen Partnern führen musst, zeichnest du dich durch deine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch aus
  • Du bist hochmotiviert, denkst interdisziplinär und bringst ausgeprägtes Interesse für Infrastrukturprojekte mit
  • Eine effiziente Aufgabenwahrnehmung und Projektmanagementqualitäten sowie Teamfähigkeit und eine hohe Mobilitätsbereitschaft runden dein Profil ab

Wir bieten
  • Attraktive Vergütung: Das Gehalt basiert auf einem Tarifvertrag und enthält ein Weihnachtsgeld, 14. Monatsgehalt, diverse Bonusleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Das Bruttojahresgehalt bewegt sich je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen 67.400 € - 90.200 € auf Vollzeitbasis
  • Eine 37-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto, Home-Office-Option sowie 30 Tage Urlaub im Jahr ermöglichen eine individuelle Arbeitsgestaltung
  • Job mit Sinn und Zukunft: TenneT ist mit seiner gesellschaftlichen Aufgabe ein sicherer und sinnstiftender Arbeitgeber. Bringe Deine Ideen und Kreativität eigenverantwortlich ein und gestalte mit uns das Jahrhundertprojekt Energiewende!
  • Unser internationales, innovatives Umfeld bietet Dir umfassende Möglichkeiten zur Vernetzung und Weiterbildung
  • Energie tanken, Gesundheit fördern: Es erwarten Dich diverse Kursangebote im Unternehmen, Kostenbeteiligung für Sporteinrichtungen, Beratungsangebote und Gesundheitschecks durch Betriebsärzte vor Ort sowie Betriebsrestaurants mit gesunder Ernährung