Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisendem Arbeitgeber, der Sie individuell unterstützt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern in 51 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.

Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Start bei der VW FS AG und starten Sie mit uns als:

Data Foundation Engineer (m/w/d)
Arbeitsort: Braunschweig
Aufgaben

Für das Design und den Aufbau unserer künftigen europäischen Datenarchitektur (Data Foundation) der Volkswagen Financial Services suchen wir erfahrene, konzeptionell starke und international ausgerichtete Unterstützung mit einer großen Leidenschaft für Daten!

Der Datenbestand des Unternehmens (Kunden, Verträge, Fahrzeuge, …) wächst stetig an. Die Daten sind in der Regel sehr umfangreich, unübersichtlich und oft leider nur schwer zugänglich. Wir wollen erreichen, dass sich der Zugriff auf Daten so anfühlt wie der Einkauf im Supermarkt: alles an einer Stelle, schnell zu finden und in verlässlicher Qualität.

Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir, Fachbereich und IT, in einem ca. 40-köpfigen Team Hand in Hand zusammen. Das Business Cluster BI Data Management treibt die digitale Transformation des Unternehmens durch ein professionelles Datenmanagement und den Einsatz agiler Methoden voran. Im Team decken wir den Gesamtprozess von der Datenanforderung bis zur regelmäßigen und verlässlichen technischen Bereitstellung der Daten für analytische Applikationen, zentrale Services und datengetriebene Use Cases ab.

Die europäische Datenarchitektur ist heute dezentral in den Gesellschaften der Volkswagen Financial Services AG auf verschiedenen technologischen Plattformen organisiert. Das umfasst Datenhaushalte auf SAP BW/4HANA und Oracle, sowie AWS Cloud basierte Datenhaushalte.

Um die Evolution zur Data Driven Company bestmöglich zu unterstützen, ist eine wesentliche Aufgabe der Data Foundation, schrittweise die VWFS-Datenlandschaft in ganz Europa in eine skalierbare Data-Mesh-Architektur auf einer standardisierten Datenplattform zu überführen. Unsere Daten sollen dabei nach fachlichen Kriterien in handhabbare Data Domains zerlegt werden, die sich effizient managen und jeweils gesamthaft verantworten lassen (Data Ownership).

Aufgaben:

  • Modellieren von Daten in einem komplexen Datenmodell in einer Data Domain auf Grundlage fachlicher Anforderungen

  • Gestalten zentraler BI Architekturen und Prozesse für die erforderliche Governance in einer Data Domain

  • Konzipieren und Umsetzen anspruchsvoller Software-Lösungen in einer modernen Systemumgebung (SAP BW/4HANA, Hadoop, Informatica, AWS, Oracle, SAP BO) unter Anwendung agiler Softwareentwicklungsmethoden

  • Steuern, Optimieren und Weiterentwickeln vorhandener BI-Applikationen auf Basis definierter Design-Paradigmen

  • Aufwandsbewertung komplexer Entwicklungsanforderungen und Koordinieren dieser Tätigkeiten im Rahmen der BI-Entwicklung

  • Unterstützung sowie Beratung der Fachbereiche, sowie Landesgesellschaften bzgl. Anforderungsmanagement und Lösungsfindung.


Profil

Anforderungen:

  • Berufserfahrung in Systemanalyse, Softwaredesign und Softwareentwicklung im BI Bereich (Kenntnisse SAP BW/4HANA, Hadoop, Informatica, AWS, SQL, Oracle, SAP BO wünschenswert)

  • Hohe Affinität für Daten; umfassende Kenntnisse im Bereich Datenmodellierung und Datenanalyse

  • Erfahrungen mit dem Design von Data Warehouse Architekturen

  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Qualitätsbewusstsein

  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Kundenorientierung und Kreativität

  • Abgeschlossenes Studium in einem MINT Studienfach, alternativ abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Informatik

  • Agiles Mindset, sowie Erfahrungen in agilen Projekten

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wir bieten

- Flexible Arbeitszeitmodelle

- Attraktive Leasing-Angebote

- Wiedereinstellzusage

- 30 Urlaubstage, 35 Wochenstunden

- Vielfältige Gesundheitsangebote

- Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten