Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber. Wir setzen uns für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ein – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Wir gestalten die Energiewende mit – für eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energiezukunft. Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber planen, bauen und betreiben wir ein fast 24.000 km langes Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und großen Teilen Deutschlands und ermöglichen mit unseren 16 Interkonnektoren zu Nachbarländern den europäischen Energiemarkt. Mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 27 Mrd. Euro sind wir einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze, an Land und auf See.
Jeden Tag geben unsere 5.700 Mitarbeiter ihr Bestes und sorgen im Sinne unserer Werte Verantwortung, Mut und Vernetzung dafür, dass sich mehr als 42 Millionen Endverbraucher auf eine stabile Stromversorgung verlassen können.

Lighting the way ahead together

Ab Juli 2022 für den Standort Lehrte bei Hannover.

Business Guidance berät die Units bei der strategischen, operativen und finanziellen Planung und Prognose. Wir monitoren, analysieren und verbessern die Performance. Business Guidance trägt zum Schutz der finanziellen Gesundheit von TenneT bei, indem es für Transparenz sorgt, (finanzielle) Ziele setzt und über die Erreichung dieser Ziele berichtet.


Unsere Herausforderungen TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!
Aufgaben
  • Als prozessverantwortliche Person und SPOC für anspruchsrelevante Nachforderungen (Claims) im Rahmen von Großprojekten der Energiewende bist du für die Prüfung, Geltendmachung und Durchsetzung berechtigter eigener Forderungen gegenüber Vertragspartnern und Abwehr unberechtigter Forderungen seitens Dritter zuständig
  • Du entwickelst Claimstrategien und Entscheidungsvorschläge für das Projektmanagement und übernimmst dessen Beratung in anspruchsrelevanten Fällen
  • Die Vorbereitung, Teilnahme und/ oder Leitung von Nachforderungsverhandlungen mit Auftragnehmenden und das Erstellen von Prüfberichten, Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Berichterstattung über laufende Nachforderungen und Claims an Projektleitungen liegen in deiner Verantwortung
  • Der regelmäßige Austausch mit anderen Claim Managern (m/w/d) und die revisionssichere Dokumentation der relevanten Fälle gehören auch zu deinen Aufgaben

Profil
  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/ FH) des Wirtschaftsingenieurswesen, der Ingenieurswissenschaften, der Rechtswissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen im Nachforderungs- oder Vertragsmanagement konntest du schon sammeln und relevante Projekterfahrung, idealerweise in Bau- oder Infrastrukturprojekten sowie ein gutes technisches Verständnis erlangen
  • Du überzeugst mit deinem souveränen Auftreten, schneller Auffassungsgabe und deiner eigenständigen und strukturierten Arbeitsweise
  • Dir fällt es leicht hierarchie- und disziplinübergreifendes Kommunikationsvermögen, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick einzusetzen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten in Englisch sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse sind hier erforderlich
  • Du besitzt einen Führerschein Klasse B und Reisebereitschaft

Wir bieten
  • Job mit Sinn und Zukunft: TenneT ist mit seiner gesellschaftlichen Aufgabe ein sicherer und sinnstiftender Arbeitgeber. Bringe Deine Ideen und Kreativität eigenverantwortlich ein und gestalte mit uns das Jahrhundertprojekt Energiewende!
  • Unser internationales, innovatives Umfeld bietet Dir umfassende Möglichkeiten zur Vernetzung und Weiterbildung
  • Energie tanken, Gesundheit fördern - nicht mit schönen Worten, sondern konkreten Leistungen: Es erwarten Dich diverse Kursangebote im Unternehmen, Kostenbeteiligung für Sporteinrichtungen wie Fitness-Studio, Schwimmbad etc., Beratungsangebote und Gesundheitschecks durch Betriebsärzte vor Ort sowie Betriebsrestaurants mit gesunder Ernährung
  • Attraktive Vergütung: Das Gehalt basiert auf einem Tarifvertrag und enthält ein Weihnachtsgeld, 14. Monatsgehalt, diverse Bonusleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Das Bruttojahresgehalt bewegt sich je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen 67.400 € - 90.200 € auf Vollzeitbasis
  • Eine 37-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto, Home-Office-Option sowie 30 Tage Urlaub im Jahr ermöglichen eine individuelle Arbeitsgestaltung
  • Arbeitsumfeld im Campus-Charakter: Moderne Arbeitsmittel und ergonomische Arbeitsplätze sowie ein Open-Office-Konzept erleichtern Dir die teamübergreifende Zusammenarbeit
  • Bei uns stehen die Menschen im Mittelpunkt: Durch unsere externen Partner erhältst du Unterstützungsangebote für verschiedene Lebensphasen – zum Beispiel in Fragen rund um Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen oder Pflege und Beruf